04BannerFolgeseite04
04BannerFolgeseite04

Vertrauenspersonen

Verbindungslehrer

Wir sind die  Verbindungslehrer am Leininger-Gymnasium im Schuljahr 2016/17: 

Martina Keller (D, G, Sk, Eth) und Stefan Schreiber (M/Ph).

Zu unseren Aufgaben gehört es, die Schülervertretung (SV) bei ihrer Arbeit zu beraten und bei der Planung und Durchführung ihrer Aktivitäten (Weihnachtsmarkt, Talentshow etc.) zu unterstützen. Außerdem setzen wir uns für eure Anliegen im Kollegium ein und informieren dieses über SV-Angelegenheiten im Rahmen der Gesamtkonferenz.

Kommt es zu Konflikten zwischen Schülern/innen, Klassen/Kursen oder Schülern/innen und Lehrkräften, die sich nicht anderweitig regeln lassen, versuchen wir als neutrale Person zwischen beiden Seiten zu vermitteln und damit bei der Lösung des Konflikts zu helfen.

Darüber hinaus könnt ihr uns auch jederzeit bei außerschulischen Problemen ins Vertrauen ziehen (z.B. Probleme in der Familie, im Freundeskreis), denn manchmal kann es schon helfen, über seine Probleme zu sprechen. Wir unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, was bedeutet, dass eure Belange von uns vertraulich behandelt werden.

Wenn wir euch weiterhelfen können, dann sprecht uns doch einfach an, kommt in unsere Sprechstunde (bei wichtigen Anliegen dürft ihr uns auch während der Unterrichtszeit besuchen) oder schreibt uns eine E-Mail: 

Martina Keller (freitags, 2. Stunde / keller-martina@t-online.de ) oder 

Stefan Schreiber (freitags, 5. Stunde / stefanschreibex@googlemail.com )

 

Wir sind immer für euch da!


Frau Keller und Herr Schreiber 
Frau Keller und Herr Schreiber
 

Annette Hargesheimer - Beraterin am Leininger-Gymnasium

Beratung für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern


Angebot für Schülerinnen und Schüler:   

  • Beratung, z.B. bei Schwierigkeiten in der Familie oder im Freundeskreis
  • Gespräche in ungezwungenem Rahmen
  • Wenn ihr wissen wollt, wer weiterhelfen kann 

 

Angebot für Lehrerinnen und Lehrer: 

  • Gespräche auf Schulalltagsebene
  • Angebot zum Austausch und zur Reflexion
  • Informationen über Jugendhilfe: Angebote und Strukturen


Angebot für Eltern:    

  • Beratung mit Blick auf Unterstützung der Kinder in der Schule
  • Informationen über Jugendhilfe: Angebote und Strukturen  
Annette Hargesheimer                                         
Annette Hargesheimer
 


 

Der Fokus ist auf das gerichtet, was gut läuft und was ausgebaut werden kann, um die Situation für alle Beteiligten zum Positiven zu verändern.  Die Beratungsangebote sind vertraulich und kostenlos. Die Beratung ist im System „Schule“ eingebunden und wird vom Jugendamt finanziert, versteht sich jedoch als eigenständig im Arbeiten und vertritt somit eine neutrale Position. 

   

Kontakt: Telefon:  über das Sekretariat der Schule

Kooperationspartner: Leininger-Gymnasium Grünstadt - Kreisjugendamt Bad Dürkheim