03BannerKlein03
03BannerKlein03

Schriftliches Abitur 2024

16.01.2024

99 Kandidatinnen und Kandidaten der MSS13 haben sich zu den schriftlichen Abiturprüfungen angemeldet, die am Mittwoch, dem 10. Januar in der Aula mit dem Fach Deutsch begonnen haben und am 30. Januar mit den praktischen Sportprüfungen enden werden.


Die Eröffnung der Prüfung erfolgt durch die Schulleitung. Die Dauer der Prüfung beträgt für BK und Mathematik 5 h und für die übrigen Fächer je 4 h. In den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch haben die Schülerinnen und Schüler ab diesem Jahr bundeseinheitlich 315 Minuten statt bisher viereinhalb Stunden zur Verfügung. In Deutsch liegen ihnen ab 2024 vier statt bisher drei Themenvorschläge zur Auswahl vor, zwei davon aus einem zentralen deutschlandweiten Aufgabenpool. In Englisch und Französisch wird neben dem Schreiben zudem das Hör- und Leseverstehen abgefragt. Für die Fächer, in denen aus mehreren Themen ausgewählt werden kann, werden 30 min. zusätzliche Auswahlzeit gewährt.


Wer mit den bisherigen Resultaten die Qualifikation im Block I ( mind. 200 von maximal 600 möglichen Punkten aus 35 Kursen der Qualifikationshalbjahre zuzüglich des Ergebnisses einer eventuell angefertigten Facharbeit) erreicht, darf an den mündlichen Prüfungen teilnehmen, die ganztägig auf Donnerstag und Freitag (14. und 15.03.) terminiert sind sowie Montag und Dienstag (18.03. und 19.03.) Nachmittag bei Bedarf.

Die Schulgemeinschaft wünscht den Prüflingen viel Erfolg !